Herstellung von Salben und Cremes

Immer mehr Menschen interessieren sich für Naturkosmetik, möchten auf chemische Zusätze verzichten oder reagieren allergisch auf gekaufte Körperpflegeprodukte.

Lerne in diesem Workshop, Deine eigenen Salben und Cremes herzustellen - für Heilanwendungen und als individuelle Körperpflege. Es werden verschiedene Zutaten und Rezepte präsentiert - von pflegenden Ölen über Emulgatoren bis hin zu natürlichen Konservierungsstoffen. Zusammen bereiten wir eine Heilsalbe und eine Heilcreme zu. Wir verwenden möglichst regionale Bio-Zutaten und Auszüge aus einheimischen Heilpflanzen.

Die im Seminar selbst hergestellten Salben oder Cremes dürfen mit nach Hause genommen werden.

(Wenn vorhanden, bitte eigene kleine Dosen. Gläschen und Fläschchen mitbringen.)

 

Termin                       Samstag, 15. Oktober 2022

                                   ab 14.00 Uhr

                                    (weitere Termine nach Absprache)

Dauer                           2,5 - 3 Stunden

Kosten                          37,50 Euro inkl. Materialkosten und 2,50 Euro für den Förderverein Jakob-Büchel-Haus

Alter                              12 - 99 Jahre

Kursleitung                   Ulrike Zahnow, Biologin und Kräuterfachfrau

Anmeldung                  Tel. 0176 21726220, Ulrike.Zahnow@gmx.de