Informationen zum Jakob-Büchel-Haus

Das Jakob-Büchel-Haus wurde 1985 von der Stadt Aachen erbaut und steht dem Förderverein und der Arbeiterwohlfahrt für ihre Arbeit zur Verfügung. Darüber hinaus
können die ortsansässigen Vereine das Haus nutzen.

Der Förderverein Jakob-Büchel-Haus e.V. wurde 1989 gegründet. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu fördern, sowie Kurse zur Erwachsenenbildung anzubieten. Der Förderverein finanziert sich fast ausschließlich über die Beiträge seiner Mitglieder.

Der Förderverein Jakob-Büchel-Haus e.V. arbeitet eng zusammen mit der Kath. Pfarrgemeinde St. Anna Walheim.

Angebote des Fördervereins Jakob-Büchel-Haus e.V.

Im Jakob-Büchel-Haus können Räume und Außengelände (Terrasse und Wiese) für Feste und Feiern, Feten, Konzerte und Ausstellungen angemietet werden.

Der Förderverein bietet an:

  • Kunstkurse
  • Musikkurse
  • Sportkurse
  • Entspannungskurse
  • Internetkurse
  • Kindersachenbörse
  • Kleiderladen
  • Veranstaltungen und Konzerte
  • Ferienspiele

Details zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf dieser Website im linken blauen Kasten und Informationen zur Anmeldung unter Anmeldungen Info und Bürozeiten

Außerdem treffen sich im Jakob-Büchel-Haus die folgenden Gruppen:

  • KJG - Gruppe
  • Mutter-Kind-Gruppe
  • Pfadfinder
  • Seniorentreff AWO
  • Sprachkursgruppen

    In den Schulferien ist das Jakob-Büchel-Haus

    immer geschlossen

     

    Aus aktuellem Anlass (Corona-Virus) bleibt das Haus bis auf weiteres

    für alle Kurse und Veranstaltungen

    geschlossen